RSS Aktuelle Themen der TelefonSeelsorge Deutschland

  • Wenn Ehrenamtliche ehrenamtlich Ehrenamtliche vertreten, heißt das bei der TelefonSeelsorge BETS – Die Vertretung ist 20 Jahre alt. 8. Januar 2019
    Nur zwei Personen sitzen bei unserem Interview auf dem Sofa und doch vereinen sie insgesamt 67 Jahre TelefonSeelsorge. Die zusätzliche Ehrenamtsarbeit der TelefonSeelsorge scheint eine Verjüngungskur zu sein, denn Barbara Rode und Irene Böttcher strahlen mit der winterlichen Sonne um die Wette. Die beiden Damen freuen sich mit Recht, denn das, was sie aufgebaut und […]
  • Über 2000 Menschen nicht allein an den Feiertagen - Auswertung von #keinerbleibtallein 26. November 2018
    #keinerbleibtallein - Gemeinschaft ist so einfach Zu Advent und Weihnachten unterstützten die Telefonseelsorge, die EKD und evangelisch.de die Aktion #KeinerBleibtAllein - Kampagen für Gemeinsamkeit und gegen ungewollte Einsamkeit. Zweck der Aktion ist es, Menschen in der besinnlichen Zeit zusammenzubringen und Begegnungen der Menschen möglich zu machen. Die Aktion war ein voller Erfolg: 2026 Menschen haben […]
  • Handreichung bei Suizidankündigungen 10. September 2018
    Heute ist der Welttag der Suizidprävention. Für uns Anlass genug, einmal jene zahlreichen Menschen in den Blick zu nehmen, die eben diese Prävention aus nächster Nähe betreiben. Jene, die oft als erste von einer Suizidabsicht erfahren und die da sind, zuhören und für ihre*n Liebsten kämpfen - nicht selten bis zur völligen Erschöpfung: die Angehörigen […]
  • Zwei (oder drei) Seelen wohnen, ach! in meiner Brust. – Film "Von Herzen" wirbt für Selbstakzeptanz 31. Juli 2018
    Im Leben haben wir ständig damit zu kämpfen, dass wir das Eine sein wollen, und das Andere sind. Es wird von uns erwartet, dass wir strebsam, freundlich, leistungsstark und stets mitfühlend sind. Das ist nicht nur anstrengend, sondern schier unmöglich. Dennoch fällt es uns schwer, uns so zu nehmen, wie wir sind. Zu präsent ist […]
  • Volkskrankheit Depression – So denkt Deutschland 1. Dezember 2017
    Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe hat eine Studie veröffentlicht, die den Kenntnisstand über Depressionen in den Fokus nimmt. Die Ergebnisse geben Aufschluss darüber, dass wir in Deutschland trotz vieler Jahre der Aufklärung noch immer mit vielen Mythen leben.     Die Mehrheit der Deutschen ist im Laufe des Lebens von Depression betroffen – entweder direkt aufgrund […]
  • Blogparade zum Welttag der Suizidprävention - Unsere Blogger! 19. September 2017
    17 Tage dauerte unsere Parade und fast jeden Tag gab es einen neuen Beitrag. Wir sind begeistert, wie viele Menschen die Chance genutzt haben, das so wichtige Thema der Suizidprävention aufzugreifen. Es wurde gebloggt, geteilt, berichtet, mitgemacht und so haben wir eine gute Reichweite geschafft. Wir haben in der Presse berichtet, unsere Aktion wurde geteilt, […]
  • „Umbringen kann ich mich in 14 Tagen noch“ – Suizidprävention bei der TelefonSeelsorge 10. September 2017
    Unser Beitrag zur Blogparade Worauf kommt es an, wenn die TelefonSeelsorge sich mit Suizidprävention befasst? Was muss geleistet werden, damit eine suizidgefährdete Person umdenken kann und worauf müssen eigentlich die Seelsorger achten? Zu diesen Fragen habe ich Michael Hillenkamp, unseren Sprecher der katholischen Konferenz für TelefonSeelsorge und Offene Tür, befragt. 27 Jahre macht Hillenkamp schon […]
  • Blogparade zum Welttag der Suizidprävention – Macht mit vom 01.09. – 17.09.!! 31. August 2017
    Macht mit vom 01.09. – 17.09. Chancen, Wege und Methoden gegen Suizidgedanken Eigentlich haben wir bei der TelefonSeelsorge keinen Blog, denn wir schreiben nicht über das, was die Menschen uns am Telefon erzählen. Und das ist gut so. Dennoch sind wir verwegen genug, für den World Suicide Prevention Day (zu Deutsch: Welttag der Suizidprävention) eine […]
  • 24/7 – die Zeitschrift der TelefonSeelsorge mit neuem Namen 31. Juli 2017
    Um nichts Geringeres als eine Institution innerhalb der TelefonSeelsorge ging es, als mehr als 160 Haupt- und Ehrenamtliche der TelefonSeelsorge sich beteiligten, um der Zeitschrift  AUF DRAHT einen neuen Namen zu geben. Jetzt ist das Werk da und zeigt sich auch optisch in neuem Gewand. „Wir haben uns letztlich für 24/7 entschieden, weil wir so […]
  • 50 Jahre Zuhören – IFOTES veröffentlicht sein Geburtstagsvideo! 21. Juni 2017
    Was macht die Arbeit der TelefonSeelsorge aus? Worum geht es, wenn man sich für den Dienst am Menschen entscheidet? In diesem Film sprechen Menschen aus verschiedensten Ländern der Welt über ihre Arbeit am Telefon. Anlass hierfür ist das 50-jährige Jubiläum von IFOTES, dem Zusammenschluss internationaler Helplines. Der Austausch zwischen den Organisationen ermöglicht, Unterschiede und Gemeinsamkeiten […]