RSS Aktuelle Themen der TelefonSeelsorge Deutschland

  • TelefonSeelsorge launcht App „KrisenKompass“ – Suizidprävention wird digital 9. März 2020
      Anlässlich unses neuen Mediums "KrisenKompass" stellen wir eine Reihe von Informationen für die Presse bereit. PRESSEMELDUNG 10.03.2020 - Die TelefonSeelsorge Deutschland startet mit dem KrisenKompass eine rein digitale Hilfe für Menschen in der suizidalen Krise. Mit der App erweitert der Verbund das bisherige Angebot und richtet sich damit an drei Gruppen:   Menschen in […]
  • App KrisenKompass 20. Februar 2020
    Neue App zur Suizidprävention gestartet.   Ein Notfallkoffer für die Hosentasche – on- und offline   Der KrisenKompass ist eine App, die dank ihrer Funktionsweise eine Art Notfallkoffer für Krisensituationen ist. Mit verschiedenen Funktionsweisen wie Tagebuchfunktion und persönlichen Archiven, um positive Gedanken oder beispielsweise Fotos, Erinnerungen oder Lieder zu speichern, kann ein ganz persönliches Rüstzeug […]
  • Was wir beim Patientenkongress in Leipzig erzählt bekamen 1. Oktober 2019
    Normalerweise ist es nicht besonders spannend, wenn wir hier über eine bereits vergangene Veranstaltung berichten, auf der wir als Aussteller vertreten waren. Das ist beim 5. Deutschen Patientenkongress Depression in Leipzig ein wenig anders. Hier wurden wir von zahlreichen Menschen angesprochen, die uns aus eigener Erfahrung kennen. Eine tolle Gelegenheit, die wir sonst nicht haben, […]
  • Nachruf Viktor Staudt 16. September 2019
    Wir, die TelefonSeelsorge in Deutschland, trauern um Viktor Staudt, der am 08. September 2019 von uns gegangen ist. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und jenen, die dank seiner Arbeit Hoffnung geschöpft haben. Für die TelefonSeelsorge war Viktor Staudt inzwischen ein alter Bekannter, der auf regionalen, nationalen und sogar internationalen Veranstaltungen auf dem Podium stand, […]
  • Welttag der Suizidprävention am 10.09.2019 27. August 2019
      Jedes Jahr am 10. September ist der Welttag der Suizidprävention. Zu diesem Tag gibt es auf allen Kontinenten der Erde Aktionen, um auf die Lage hinzuweisen und Ansätze der Prävention auzuzeigen. Einige Stellen der TelefonSeelsorge beteiligen sich ebenfalls mit eigenen Aktionen. Zu finden in dieser Liste: Übersicht aller Aktionen in Deutschland. Das Aufmerksammachen auf […]
  • Woche für das Leben 2019 - 04. - 11. Mai 2019 24. Januar 2019
    Ganz wie die ökumenische Welt der TelefonSeelsorge ist auch die Woche für das Leben eine Initiative der evangelischen und katholischen Kirchen, die sich jedes Jahr einem Thema widmet, das einmal bewusst angeschaut werden kann. In diesem Jahr steht die Veranstaltungsreihe unter dem Titel »Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern.« An zahlreichen Orten finden Gottesdienste, Vorträge, […]
  • Wenn Ehrenamtliche ehrenamtlich Ehrenamtliche vertreten, heißt das bei der TelefonSeelsorge BETS – Die Vertretung ist 20 Jahre alt. 8. Januar 2019
    Nur zwei Personen sitzen bei unserem Interview auf dem Sofa und doch vereinen sie insgesamt 67 Jahre TelefonSeelsorge. Die zusätzliche Ehrenamtsarbeit der TelefonSeelsorge scheint eine Verjüngungskur zu sein, denn Barbara Rode und Irene Böttcher strahlen mit der winterlichen Sonne um die Wette. Die beiden Damen freuen sich mit Recht, denn das, was sie aufgebaut und […]
  • Über 2000 Menschen nicht allein an den Feiertagen - Auswertung von #keinerbleibtallein 26. November 2018
    #keinerbleibtallein - Gemeinschaft ist so einfach Zu Advent und Weihnachten unterstützten die Telefonseelsorge, die EKD und evangelisch.de die Aktion #KeinerBleibtAllein - Kampagen für Gemeinsamkeit und gegen ungewollte Einsamkeit. Zweck der Aktion ist es, Menschen in der besinnlichen Zeit zusammenzubringen und Begegnungen der Menschen möglich zu machen. Die Aktion war ein voller Erfolg: 2026 Menschen haben […]
  • Handreichung bei Suizidankündigungen 10. September 2018
    Heute ist der Welttag der Suizidprävention. Für uns Anlass genug, einmal jene zahlreichen Menschen in den Blick zu nehmen, die eben diese Prävention aus nächster Nähe betreiben. Jene, die oft als erste von einer Suizidabsicht erfahren und die da sind, zuhören und für ihre*n Liebsten kämpfen - nicht selten bis zur völligen Erschöpfung: die Angehörigen […]
  • Zwei (oder drei) Seelen wohnen, ach! in meiner Brust. – Film "Von Herzen" wirbt für Selbstakzeptanz 31. Juli 2018
    Im Leben haben wir ständig damit zu kämpfen, dass wir das Eine sein wollen, und das Andere sind. Es wird von uns erwartet, dass wir strebsam, freundlich, leistungsstark und stets mitfühlend sind. Das ist nicht nur anstrengend, sondern schier unmöglich. Dennoch fällt es uns schwer, uns so zu nehmen, wie wir sind. Zu präsent ist […]