Allgemein

Vortrag: Die stille Katastrophe der Alterseinsamkeit

Expertengespräch in der Volkshochschule Falkenplatz mit Pastorin Böhrk-Martin, Leiterin TS Lübeck, zum Thema „Die stille Katastrophe der Alterseinsamkeit“.

Einsamkeit ist eines der wichtigsten gesellschaftlichen Probleme der Moderne. Dies gilt für ländliche Räume wie für urbane Zentren. In einer gemeinsamen Aktion von ePunkt, seinen Mitgliedern, seinen Mitgliedsverbänden, weiteren Partnern und VHS Lübeck soll dieses Thema unter verschiedenen Aspekten und Formaten aufgegriffen und eine „Gemeinsam-gegen-einsam“ Initiative für Lübeck angestoßen werden.

Am 12.12.2018 um 19 Uhr in der Falkenstraße. Die Teilnahem kostet 6,- Euro (Ermäßigt 4,- Euro).